Springe direkt zu:
Service Navigation

Veranstaltung

Weinbau in der Klimafalle? - Neue Züchtungsstrategien für den Weinberg von Morgen

Beginn: 05.11.2021
Ort: online

Startdatum: 05.11.2021 18:00:00

Enddatum: 05.11.2021 20:00:00


Referent(en)
: Töpfer, Reinhard (ZR); Kicherer, Anna (ZR); Hörner, Reinhold (Weinbaupräsident (Pfalz) );
Dr. Wegmann-Herr , Pascal (DLR Rheinpfalz )

Kontakt im JKI: Trapp, Oliver

oliver.trapp@  julius-kuehn.  de

Das Projekt MaKOWIZ lädt zu drei digitalen Experten-Talks zum Thema Klimaanpassung im Obst- und Weinbau ein. Schon jetzt verursachen steigende Temperaturen und Extremwetterereignisse bedeutende ökonomische Schäden. Was muss passieren, um die Landwirtschaft fit für den Klimawandel zu machen? Die Teilnehmer*innen erwartet ein breites Spektrum an Expertenwissen aus Forschung, Züchtung und Praxis. Das Highlight der Sendungen ist die gemeinsame Verkostung von neuen Wein- und Apfelsaft-Proben und somit ein Ausblick auf den „Geschmack der Zukunft“. Registrierte Zuschauerinnen und Zuschauern bekommen vorab die Proben per Post zugesendet (solange die limitierten Vorräte reichen). Diese Veranstaltungen des Julius Kühn-Institutes sind ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes Vorhaben (Projekt MaKOWIZ - Management des Klimawandels im Obst- und Weinbau mit innovativer Züchtung) im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2020|21. Unter folgendem Link können sich Interessierte bis zum 27. Oktober 2021 anmelden und um die Zusendung von Weinverkostungsproben bitten. Aufgrund limitierter Vorräte stehen eventuell nicht für alle registrierten Teilnehmer Verkostungsproben zur Verfügung. Es besteht daher auch kein Anspruch darauf. Wir bitten um Verständnis.

Webseite: https://www.genius.de/registrierung-makowiz-weinbau-in-der-klimafalle-2021