Springe direkt zu:
Service Navigation

Julius Kühn-Institut (JKI)
Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Institutsleitung
Dr. Ernst Pfeilstetter (komm.)

Adresse
Messeweg 11/12
38104 Braunschweig

Sekretariat
Simone Wittke
Tel: 0531 299-3371
Fax: 0531 299-3007
ag@  julius-kuehn.  de

Adresse
Stahnsdorfer Damm 81
14532 Kleinmachnow
Fax: 033203 48-385

Veröffentlichung
Institutsflyer
Broschüre

Dr. Magdalene Pietsch

Kontakt
Tel: +49 (0)531 299 3376
Fax: +49 (0)531 299 3007

Adresse
Julius Kühn-Institut
Messeweg 11/12
38104 Braunschweig

Aufgaben und Forschungsgebiete:

  • Erarbeitung und Bewertung von Regelungen und Standards zur Gewährleistung von Gesundheit und Qualität von Pflanzen zum Anpflanzen (Vermarktungsrichtlinien für Obst- und Zierpflanzen, Zertifizierung, Geregelte nicht Quarantäneschadorganismen (RNQP’s) )
  • Bewertung und Untersuchung der pflanzengesundheitlichen Risiken von Bioabfall, Klärschlamm, nachwachsenden Rohstoffen und Sekundärrohstoffdüngern zur landwirtschaftlichen Verwertung
  • Mitwirkung beim Abbau von phytosanitär bedingten Marktzugangsproblemen beim Export
  • Fortbildung der Inspektoren für pflanzengesundheitliche Kontrollen bzgl. Import, Export und Binnenmarkt

Mitarbeit in Gremien, Mitgliedschaften:

Ständiger Ausschuss für Pflanzen, Tiere, Nahrungs- und Futtermittel, Sektion Vermehrungsmaterial von Zierpflanzen der Europäischen Kommission

Ständiger Ausschuss für Pflanzen, Tiere, Nahrungs- und Futtermittel, Sektion  Vermehrungsmaterial und Pflanzen von Obstgattungen und -arten der Europäischen Kommission und nachgeordnete Arbeitsgruppen

Arbeitsgemeinschaft Muttergärten und Obstpflanzenzertifizierung (AGMOZ)

Fachausschussmitglied für Phytohygiene bei der Gesellschaft für Qualitätssicherung landbaulicher Abfallverwertung (QLA)

Mitglied des Ad-hoc Panel on Phytosanitary Risks of Organic Waste der European and Mediterranean Plant Protection Organisation (EPPO)

Mitglied der Deutschen Phytomedizinischen Gesellschaft (DPG)

Publikationen im Julius Kühn-Institut