Springe direkt zu:
Service Navigation

Julius Kühn-Institut (JKI)
Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Institutsleitung
Prof. Dr. Johannes A. Jehle

Adresse
Heinrichstraße 243
64287 Darmstadt

Sekretariat
Sylvia Adamek / Susanne Ganzer
Tel: 06151 407-0
Fax: 06151 407-290
bi@  julius-kuehn.  de

Veröffentlichung
Institutsflyer
Broschüre

Dr. Annette Herz

Dr. Annette  Herz
Kontakt
Tel: +49 (0)6151 407 236
Fax: +49 (0)6151 407 290

Adresse
Julius Kühn-Institut
Heinrichstr. 243
64287 Darmstadt

Aufgaben und Forschungsgebiete:

  • Leitung des Fachgebiets “Nützlinge und Entomologie”
  • Erarbeitung von Verfahren (Gewinnung, Produktion, Anwendung) zur Nutzung natürlicher Gegenspieler von einheimischen und eingeschleppten Schadorganismen im biologischen Pflanzenschutz
  • Untersuchungen zur Erhaltung, Förderung und Manipulation von natürlichen Gegenspielern im Agrarökosystem
  • Diagnoseverfahren zur taxonomischen Ansprache und Charakterisierung von Nutzorganismen, auch für die Qualitätskontrolle in der Massenproduktion
  • Erarbeitung von Methoden zur Bewertung der Wirkung von Pflanzenschutzmitteln/-verfahren auf Nichtzielorganismen und zur Risikobewertung von gebietsfremden Nützlingen

Mitarbeit in Gremien, Mitgliedschaften:

  • Mitwirkung in dem EPPO/IOBC Panel „Biological Control Agents“ zur Ausarbeitung von Empfehlungen  bei der Einfuhr und Freisetzung von Nützlingen im biologischen Pflanzenschutz. Mitgliedschaft bei der Deutschen Gesellschaft für allgemeine und angewandte Entomologie (DGaaE)
  • Mitgliedschaft bei der Deutsche Phytomedizinische Gesellschaft (DPG)
  • Leitung des Arbeitskreises „Nutzarthropoden and entomopathogene Nematoden“ der DGaaE& DPG
  • Mitglied der “International Organization for Biological and Integrated Control of Noxious Animals and Weeds / West Palaearctic Regional Section” (IOBC/WPRS): - Convenor der Publication Commission

Publikationen im Julius Kühn-Institut