Zum Inhalt springen
Zur Hauptnavigation springen
Gehe zur Startseite des Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen.
Suche öffnen
Gehe zur Startseite des Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen.
Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Navigation

Inhalt: Tag der offenen Tür am JKI-Standort Berlin-Dahlem

Informationsveranstaltung - Julius Kühn-Institut Berlin

"Landwirtschaft im Klimawandel" ist das übergeordnete Thema der Präsentationen und Aktionen zum Tag der offenen Tür, den die Kolleginnen und Kollegen der in Berlin und Kleinmachnow angesiedelten Fachinstitute des JKI veranstalten. Die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen, das 11,7 ha große Gelände in Berlin-Dahlem zu erkunden und einen Blick hinter die Kulissen des Bundesforschungsinstituts für Kulturpflanzen zu werfen, etwa im Rahmen einer Führung. Am Grill vom externen Catering kann man den Besuch gemütlich ausklingen lassen.

MitMach-Stationen zu den nachstehenden Themen richten sich an Besucherinnen und Besucher jeden Alters und fachlichen Hintergrundes:
- Auf Spurensuche im Gewässer
- Regenwürmer schützen und fördern
- Vorratsschutz im Klimawandel
- Biene gut alles gut
- Pflanzenschutz mal anders
- TTT: Warum Torfersatz, Trichoderma und Trauermücken dem Klima helfen
- Landwirtschaft mitten in der Stadt

Art Informationsveranstaltung
Beginn 22. 06. 2024, 14:00 Uhr
Ende 22. 06. 2024, 20:00 Uhr
Ort Julius Kühn-Institut, Büro-Labor-Gebäude und angeschlossenes Versuchsfeld, Königin-Luise-Str. 19, 14195 Berlin
Kontakt Hahn, Stefanie
Anhang
Veranstalter JKIJKI ist Hauptveranstalter
Teilnehmerkreis Offen für externe Gäste