Springe direkt zu:
Service Navigation

Wissenschaftlicher Beirat

Der wissenschaftliche Beirat besteht aus mindestens sechs, jedoch höchstens fünfzehn Mitgliedern. Die Mitglieder setzen sich mehrheitlich aus international angesehenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem In- und Ausland zusammen. Sie stehen bei ihrer Berufung noch für einen angemessenen Zeitraum im aktiven Berufsleben. Die Mitglieder werden vom BMEL für die Dauer von vier Jahren bestellt. Eine Wiederbestellung ist grundsätzlich zulässig.

Der Beirat wählt aus seinen wissenschaftlichen Mitgliedern die Vorsitzende oder den Vorsitzenden und deren Stellvertreterin oder dessen Stellvertreter. Eine Abberufung durch den Beirat ist möglich.

Mitglieder der 3. Amtsperiode (2019 – 2023)

Carl-Albrecht Bartmer
Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft

Prof. Dr. Bernhard Beßler
Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Prof. Dr. Bettina Biskupek-Korell
Hochschule Hannover

Prof. Dr. Carmen Büttner
Humboldt-Universität zu Berlin

Dr. Horst Delb
Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg

Prof. Dr. Dr. Ralf Einspanier
Freie Universität Berlin

Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Friedt (Vorsitzender)
Justus-Liebig-Universität Gießen

Dr. Michael Glas (stellvertretender Vorsitzender)
Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg

Prof. Dr. Andreas Graner
Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung

Prof. Dr. Dr. Andreas Hensel
Bundesinstitut für Risikobewertung

Prof. Dr. Bernward Märländer
Institut für Zuckerrübenforschung

Dr. Michael Oberhuber
Versuchszentrum Laimburg

Prof. Dr. Elke Pawelzik
Georg-August-Universität Göttingen

Prof. Dr. Annette Reineke
Hochschule Geisenheim University