Springe direkt zu:
Service Navigation

Aktuell

Erklärfilm: Beetle Sound Tube-Projekt

Bild zum Filmbeitrag zu Europäischen Innovationspartnerschaft "Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit" (EIP-Agri)

(April 2018) Das JKI ist derzeit an zwei Europäischen Innovationspartnerschaften (EIP-AGRI) beteiligt. Eines davon – das „Beetle Sound Tube“-Projekt - wurde kürzlich als Beispiel für einen kurzen Erklärfilm zum Prinzip der EIP-Förderung ausgewählt. https://www.netzwerk-laendlicher-raum.de/themen/eip-agri/

In der fünfjährigen Projektlaufzeit wird von 12 Projektpartnern ein akustisches Früherkennungssystem für Insekten in Getreidesilos entwickelt, umgesetzt und erprobt. Am Ende der Laufzeit soll mit dem „Beetle Sound Tube“-System eine artspezifische Erkennung der Schädlinge möglich sein sowie dem Nutzer (Landwirt/Lagerhalter) situationsangepasste Handlungsempfehlungen zur Behandlung des Befalls übermitteln. Weiterhin wird getestet, ob sich die Tubes auch eignen, wenn Nützlinge zur biologischen Bekämpfung eingesetzt werden. Leadpartner des Projekts ist die agrathaer GmbH. Die Förderung erfolgt durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raumes (ELER) und das Land Brandenburg.

Weitere Informationen zu dem Projekt und den Arbeiten des JKI im Bereich Vorratsschutz finden Sie auf dem Wissensportal „Vorratsschutz“ des JKI.