Springe direkt zu:
Service Navigation

Aktuell

Grüne Woche: Ernährungsausschuss LT Niedersachsen besucht JKI-Stände am Eröffnungstag.

Demonstration der Unkrauterkennung auf IGW 2018

Am Freitag vergangener Woche (19.1.) startete die Internationale Grüne Woche. Zahlreiche Besuchergruppen und Delegationen wurden am Eröffnungstag durch die Sonderschau des BMEL in Halle 23a geführt. An den 3 Ständen des JKI zum Thema Digitalen Landwirtschaft informierten sich die 15 Mitglieder des Ernährungsausschuss des Niedersächsischen Landtags über die JKI-Forschung.
Dr. Sandra Krengel (Institut für Strategien und Folgenabschätzung) stellte ihr Forschungsprojekt zu Extremwetterereignissen vor. Dr. Henning Nordmeyer (Institut für Pflanzenschutz in Ackerbau und Grünland) demonstrierte die Bilderkennungssoftware mit der beim Drohnenüberflug Ackerunkräuter schon im Jungstadium identifiziert werden können. Dr. Holger Lilienthal (Institut für Pflanzenbau und Bodenkunde) erklärte, wie Fernerkundungsdaten den Landwirten zukünftig nutzen können. Aufmerksam geworden durch das Modell des Sentinel Erdbeobachtungssatelliten über dem JKI Beet mit der Gewitterwolke, interviewte ein Fernsehteam aus der Slowakei den Fernerkundungsexperten aus Braunschweig.