Springe direkt zu:
Service Navigation

Aktuell

Pflanzenärzte auf IdeenExpo 2017 erfolgreich

IdeenExpo2017: Besuch Parlamentarische Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth (BMEL) am Stand der Pflanzenärzte

Vom 10. – 18. Juni 2017 zog die Messe Hannover 360.000 zumeist junge Menschen an. Mit der IdeenExpo, Deutschlands größtem Jugendevent für Naturwissenschaften und Technik, soll der Nachwuchs bei Fachkräften gesichert werden. Das JKI beteiligte sich an dem Gemeinschaftsstand „Wir sind die Pflanzenärzte“, der von dem Nachwuchs der Deutschen Phytomedizinischen Gesellschaft (DPG) konzipiert wurde. Mit Exponaten aus dem Bereich Landwirtschaft (Darstellung von Krankheiten, Einsatz von Nützlingen, Vorratsschutz) konnte Schülern, Eltern und Lehrern aufgezeigt werden, mit welchen Inhalten sich Grüne Berufe exemplarisch beschäftigen bzw. welche Berufsmöglichkeiten der Bereich der Phytomedizin bietet.

In der Messehalle 9 wimmelte es nur so vor technischen Attraktionen. Angelockt an den Gemeinschaftsstand wurden viele Besucher jedoch durch einen älteren Traktor, der gerade für die Jüngeren etwas Besonderes darstellte. Zusammen mit der ebenfalls gezeigten Drohne konnte erläutert werden, welche Techniken in der modernen Landwirtschaft zum Beispiel für das Monitoring von Unkräutern oder zur Ausbringung von Nützlingen eingesetzt werden. Dr. Maria Flachsbarth, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundeslandwirtschaftsministerium ließ es sich nicht nehmen, am Stand der Pflanzenärzte vorbeizuschauen, um sich umfassend über das dort Gezeigte zu informieren.

Siehe auch: https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Wie-schuetzt-man-Pflanzen-vor-Erkrankungen,ideenexpo2962.html