Springe direkt zu:
Service Navigation

Aktuell

Sonntag (30.6.) Tag der offenen Tür am JKI in Dossenheim

Das JKI in Dossenheim lädt zum Tag der offenen Tür.

Das Fachinstitut für Pflanzenschutz in Obst- und Weinbau in Dossenheim lädt am Sonntag, den30. Juni 2019,von 10-17 Uhr zum Tag der offenen Tür.

Die Besucher können an verschiedenen Stationen im Institutsgebäude, dem Gewächshaus und in den weitläufigen Obstanlagen nahe der Dossenheimer Autobahnabfahrt der A5 Einblicke in die Arbeit des JKI-Fachinstituts nehmen.Zudem gibt es die Gelegenheit, die Fortschrittebeim weithin sichtbaren und prägnanten Institutsneubau zu begutachten.

Es werden altbekannte und neue Schaderreger an Obstarten, wie beispielsweise Kirschessigfliege, Apfelschorf, Feuerbrand, Apfeltriebsucht und viele andere mehr vorgestellt. Auf dem Versuchsfeld hat der Pflanzendoktor Sprechstunde. Es gibt Infos zum Ausbildungsberuf des Gärtners – Fachrichtung Obstbau und eigene Stände der Azubis (Gärtnerinnen und Biologielaboranten). Auch das Thema Bienen steht auf dem Programm.

Die Highlights

  • Blick in die Laboratorien mit interessanten Laborgeräten im Einsatz
  • „Es krabbelt unterm Mikroskop“ – altbekannte und neue Obstschädlinge
  • Krankheitssymptome an Pflanzen im Gewächshaus
  • So funktioniert Insektenzucht
  • Innovative Methoden für nachhaltigen Pflanzenschutz
  • Filmvorführungen u.a. zur Kirschessigfliege
  • Was stimmt nicht mit meinem Ficus? Sprechstunde beim „Pflanzendoktor“.
  • Maschinenschau
  • Verpflegung in Form von Kaffee und Kuchen sowie gegrillten Würstchen und Steakswird geboten.


Adresse fürs Navi
Julius Kühn-Institut (JKI), Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen
Schwabenheimer Str. 101
69221 Dossenheim
(direkt an der Autobahnausfahrt A5)