Springe direkt zu:
Service Navigation

Dokumentenprüfung

Mit der Dokumentenprüfung möchten wir Hersteller von Pflanzenschutzgeräten unterstützen und ihnen eine Hilfestellung bei der CE-Konformitätserklärung anbieten. Die Dokumentenprüfung ist mit dem ursprünglich bis 2012 gelaufenen Erklärungsverfahren des JKI vergleichbar.

Das JKI überprüft Herstellerunterlagen wie Gebrauchsanleitungen, Beschreibungsbogen und technische Angaben auf Vollständigkeit und Plausibilität. Prüfungsgrundlage sind die aktuell gültigen Normen für Pflanzenschutzgeräte wie die EN/ISO 16119 sowie die Umweltanforderungen aus der EU-Maschinenrichtlinie.

Nach erfolgreicher Dokumentenprüfung wird das Gerät in die Beschreibende Liste des JKI eingetragen. Damit wird eine Verwendbarkeit des Gerätes nach §16 PflSChG unabhängig vom Hersteller bestätigt.

Kontakt:
Hans-Jürgen Osteroth
Hans-Joachim Wehmann