Springe direkt zu:
Service Navigation
BI-AB-BiolRegulPflKrankheiten

Phytopathologie

Echter Mehltau an Gurke
Echter Mehltau an Gurke

Phytopathogene, d.h. Pflanzen schädigende Viren, Bakterien und Pilze können an diversen Kulturpflanzen zu Krankheiten führen. Sie sind gleichermaßen wie tierische Schaderreger und Unkräuter für Ernteausfälle verantwortlich. Am JKI wird  der Einsatz mikrobieller Antagonisten (Pilze und Bakterien) gegen unterschiedliche bakterielle und pilzliche Schaderreger an diversen Kulturpflanzen erforscht. Dabei werden die Wirkweisen der Organismen im Hinblick auf mögliche Anwendungsformen (intakte Mikroorganismen oder Metabolite) untersucht, Wirkungsspektren potenzieller Gegenspieler getestet und Untersuchungen im Hinblick auf mögliche Anwendungen und einen Praxiseinsatz (Aufwandmengen, Formulierungen, Stabilität) durchgeführt.

Wichtige Projekte

  • mikroPraep
  • MORGEN

Personen
Dr. Ada Linkies
Dr. Annegret Schmitt
Christian Drenker
Susanne Bleser