Springe direkt zu:
Service Navigation

Verfahrenstechnik

Granulat zur Applikation des insektenpathogenen Pilzes Metarhizium brunneum
Granulat zur Applikation des insektenpathogenen Pilzes Metarhizium brunneum

Die Wirksamkeit von Präparaten, die antagonistische oder pathogene Mikroorganismen enthalten, hängt in starkem Maße von der Art ihrer Produktion und Formulierung sowie dem Ausbringungsverfahren ab. Daher werden für verschiedene Arten von Mikroorganismen Produktionsmethoden sowie Formulierungsverfahren erarbeitet. Angepasste Applikationsstrategien werden entwickelt und Fragen zur Optimierung der Umweltstabilität sowie Wirkungssicherheit mitberücksichtigt. Diese Arbeiten stellen eine Schnittstelle zwischen Forschung, Produzenten und Anwendern dar.

Wichtige Projekte

  • BioEntosource
  • MykoNem
  • IPM-4-Citrus

Personen
Dr. Dietrich Stephan
Tanja Bernhardt
Maximilian Paluch
Nushrat Harun Antara