Springe direkt zu:
Service Navigation

Julius Kühn-Institut (JKI)
Bundesforschungsinstitut
für Kulturpflanzen

Institutsleitung
Dr. Jens Pistorius 

Adresse
Messeweg 11/12
38104 Braunschweig

Sekretärin
Kerstin Geißler
Melanie Lipsky
Tel: 0531 299-4201
Fax: 0531 299-3028
bs@  julius-kuehn.  de

Adresse
Königin-Luise-Straße 19
14195 Berlin

Veröffentlichung
Broschüre

Feldbonitur im Raps
Feldbonitur im Raps

ABO - Vergleichende Untersuchungen zu den Auswirkungen von Pflanzenschutzmitteln auf Honigbienen (Apis mellifera), Hummeln (Bombus terrestris) und Wildbienen (Osmia sp.)

Die Bienen-Risikobewertung von Pflanzenschutzmitteln wurde bisher mit Honigbienen als Modelorganismus für „Bienen“ durchgeführt. Eine Extrapolation der Ergebnisse auf andere Bienenarten wird seit einigen Jahren stark diskutiert. Mehrere Studien zeigten interspezifische Unterschiede zwischen den Bienenarten im Bezug auf Reaktionen auf verschiedene Stressfaktoren einschließlich der Exposition gegenüber PSM. Bisher ist jedoch nicht bekannt, ob andere Bienenarten auf dem Feld stärker gefährdet sind als Honigbienen, oder ob Honigbienen als Stellvertreter guten Gewissens genutzt werden können. Deshalb startete das Institut für Bienenschutz im Jahr 2013 das ABO-Projekt (Apis, Bombus, Osmia). Die Projektziele umfassen die Methodenentwicklung der Versuchsdurchführung als auch Vergleiche zwischen den Expositionsprofilen von Honigbienen, Hummeln und solitären Bienen sowie deren Reaktionen und Entwicklungen unter Freilandbedienungen. Die Versuche wurden unter anderem in Kooperation den Bieneninstituten der Universität Hohenheim, der LWG Veitshöchsheim, der Ruhr-Universität Bochum, des LAVES Celle, sowie dem Imkerverband Mecklenburg-Vorpommern durchgeführt, um die regionalen Einflüsse zu berücksichtigen.

In den ersten Versuchsjahren wurden die Auswirkungen der neonikotinoider Saatgutbeizungen (Clothianidin) in Winterraps getestet. Hierbei wurden neben möglicher akuter Effekte auch subletale Effekte erfasst, die die sammelnden Bienen, aber auch die Brut oder die F1-Generation betreffen können. In den Jahren 2017-2019 wurden Halbfreiland- und Freilandversuche zur Untersuchung der Auswirkungen einer Tankmischungsapplikation (Biscaya® mit dem Wirkstoff Thiacloprid + Mirage® EC45 mit dem Wirkstoff Prochloraz)  sowie die Wirkung einer oralen Mischtoxizität durchgeführt. Im Jahr 2020-2021 liegt der Fokus auf der Wirkung mikrobieller Pflanzenschutzmittel auf die Entwicklung unterschiedlicher Bienenarten.

Ausgewählte Publikationen

Alkassab, A.T.; Kunz, N.; Bischoff, G.; Pistorius, J. (2020): Comparing response of buff-tailed bumblebees and red mason bees to application of a thiacloprid-prochloraz mixture under semi-field conditions. Ecotoxicology 29(7): 846-855.

Dietzsch, A.C.; Kunz, N.; Wirtz, I.P.; Stähler, M.; Heimbach, U.; Pistorius, J. (2019): Does winter oilseed rape grown from clothianidin-coated seeds affect experimental populations of mason bees and bumblebees? A semi-field and field study. Journal für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit 14(3): 223-238.

Kunz, N.; Frommberger, M.; Dietzsch, A.C.; Wirtz, I.P.; Stähler, M.; Frey, E.; Illies, I.; Dyrba, W.; Alkassab, A.; Pistorius, J.G. (2015): Neonicotinoids and bees: A large scale field study investigating residues and effects on honeybees, bumblebees and solitary bees in oilseed rape grown from clothianidin-treated seed. In: Oomen, P.A.; Pistorius, J. (Eds.): Hazards of pesticides to bees : 12th International Symposium of the ICP-BR Bee Protection Group ; Ghent (Belgium), 15-17. September 2014 ; proceedings (Julius-Kühn-Archiv 450), Quedlinburg, 155-158.

Buchbeiträge / Beiträge zu Sammelwerken

Alkassab, A.T.; Kunz, N.; Lüken, D.; Wallner, K.; Kirchner, W.; Pistorius, J. (2019): ABO-Projekt 2018: Freilandstudien zu Tankmix-Effekten mit Honigbienen, Hummeln und Solitärbienen. In: Arbeitsgemeinschaft der Institute für Bienenforschung e.V. (Hrsg.): 66. Jahrestagung der AG der Institute für Bienenforschung e.V. ; 26.-28. März 2019, Frankfurt : Programm, 14.

Achtzehn, A.; Wallner, K.; Slave, J.; Alkassab, A.T.; Kling, A. (2019): Versteckte Gefahr von Tankmischungen? – Effekte einer Tankmischung auf Hummeln (Bombus terrestris). In: Arbeitsgemeinschaft der Institute für Bienenforschung e.V. (Hrsg.): 66. Jahrestagung der AG der Institute für Bienenforschung e.V. ; 26.-28. März 2019, Frankfurt : Programm, 16.

Kunz, N.; Alkassab, A.T.; Pistorius, J. (2019): Double trouble! Vergleich der Effekte eines Thiacloprid-EBI-Mixes in Zelt-Studien mit Hummeln und Solitärbienen (Teil des ABO-Projektes). In: Arbeitsgemeinschaft der Institute für Bienenforschung e.V. (Hrsg.): 66. Jahrestagung der AG der Institute für Bienenforschung e.V. ; 26.-28. März 2019, Frankfurt : Programm, 57.

Alkassab, A.; Wernecke, A.; Jütte, T.; Frommberger, M.; Eckert, J.H.; Pistorius, J. (2018): Tank mix of plant protection products: comparative study of sensitivity of honeybees, bumblebees and solitary bees under laboratory conditions. In: JKI (Hrsg.): 61. Deutsche Pflanzenschutztagung : Herausforderung Pflanzenschutz - Wege in die Zukunft ; 11. - 14. September 2018, Universität Hohenheim -Kurzfassungen der Vorträge und Poster- (Julius-Kühn-Archiv 461), Braunschweig, 571.

Alkassab, A.; Wernecke, A.; Frommberger, M.; Pistorius, J. (2017): Plant protection products in the mix - semi-field studies on effects on honey bees. In: JKI (ed.): 10th Young Scientists Meeting 2017, 8th – 10th November in Siebeldingen - Abstracts (Berichte aus dem Julius Kühn-Institut 192), 43.

Kunz, N.; Alkassab, A.; Kirchner, W.; Pistorius, J. (2017): Double trouble! Tank mix of thiacloprid and EBI-fungicide - field study on effects on honey bees. In: JKI (ed.): 10th Young Scientists Meeting 2017, 8th – 10th November in Siebeldingen - Abstracts (Berichte aus dem Julius Kühn-Institut 192), 59.

Kunz, N.; Frommberger, M.; Dietzsch, A.C.; Wirtz, I.P.; Stähler, M.; Frey, E.; Illies, I.; Dyrba, W.; Alkassab, A.; Pistorius, J.G. (2014): - Projekt ABO 2014 – Auswirkungen neonikotinoidhaltiger Rapssaatgutbehandlungen auf kommerziell genutzte Bestäuber (Honigbienen, Hummeln und solitäre Mauerbienen) in Halbfreiland- und Freilandversuchen. In: JKI (Hrsg.): 59. Deutsche Pflanzenschutztagung : 23.-26. September 2014, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg ; Kurzfassungen der Beiträge (Julius-Kühn-Archiv 447), Quedlinburg, 340.