2020

Veröffentlichungen mit Peer-Review-Verfahren

Pietsch, M.; Trautwein, F. (2020): Unionsgeregelte Nicht-Quarantäneschädlinge (RNQPs) im neuen Pflanzengesundheitsrecht der EU: Hintergrund und Auswirkungen. Journal für Kulturpflanzen 72(8): 359-365.

Veröffentlichungen in weiteren Zeitschriften

Meyer-Landrut, E.; Pietsch, M.; Kaminski, K. (2020): Neue Ansätze zur Pflanzengesundheit in der EU. Journal für Kulturpflanzen 72(8): 343-349.

Pietsch, M. (2020): Neue Regeln in der EU für Nicht-Quarantäneschädlinge, Viele frühere Quarantäneschädlinge an Gemüse-, Zier- und Obstpflanzen nun so eingestuft. AGOZ angepasst. (EU-Pflanzengesundheitsrecht zum Anbaumaterial). TASPO: Zeitung für den Grünen Markt : 5.

Pietsch, M. (2020): In Arbeit: Technische Leitlinien zu Quarantäneschaderregern, Betrieb muss beispielsweise einen Handlungsplan im Fall eines Verdachts auf Quarantäneschaderreger haben. (Zur Wahrnehmung der Pflichten in den Betrieben ab 14. Dezember 2020). TASPO: Zeitung für den Grünen Markt : 7.

Pietsch, M. (2020): Neuerungen im Pflanzen­gesundheitsrecht der EU, Unionsgeregelte Nicht-Quarantäneschädlinge. Deutsche Baumschule : 28-29.

Pietsch, M. (2020): Obstkategorien jetzt mit farbigem Etikett, Pflanzenpass und Anbaumaterialverordnung. Deutsche Baumschule : 38-40.

Pietsch, M. (2020): In Arbeit: Leitlinien für Unternehmer zum Auffinden von Quarantäneschadorganismen. Deutsche Baumschule : 8-9.

Pietsch, M.; Pfeilstetter, E. (2020): Neue EU-Regelungen zur Pflanzenquarantäne und -gesundheit, EU-Regelung für Vermehrungsmaterial und Saatgut von Gemüsearten. Gemüse : 18-20.

Seite 1 von 18 »