Springe direkt zu:
Service Navigation

Stabsstellen

Stabsstellen des JKI

Die Aufgaben des JKI sind derzeit in 17 Fachinstituten an 10 Standorten angesiedelt. Unsere Stabsstellen unterstützen in ihrem Fachgebiet das JKI bei seiner Aufgabe der Beratung des BMEL bzw. der Politik, des Präsidenten und der Leitung des JKI.

Stabsstellen des JKI werden in Abstimmung mit dem BMEL eingerichtet. Ihre Zugehörigkeit zu einem der JKI-Fachinstitute sichert die Einbindung in das jeweilige fachliche Umfeld. Jeder Stabsstelle stehen für Anfragen innerhalb und außerhalb des Hauses fachlich ein Wissenschaftler bzw. eine Wissenschaftlerin vor. Diese koordinieren und bündeln die Fachinformation aus dem JKI und sind Kontaktstelle für die Politikberatung

Nachstehend finden Sie alle Stabsstellen des JKI mit einem kurzen Hinweis zu deren Aufgaben und Aktivitäten.

Ackerbau

Stabsstelle Ackerbau

Die Stabsstelle Ackerbau wurde im Frühjahr 2020 etabliert. Sie fungiert als Schnittstelle zwischen dem BMEL, dem JKI sowie dem nachgeordneten Geschäftsbereich. Eine der Hauptaufgaben ist die fachliche Begleitung, Umsetzung und Weiterentwicklung der Ackerbaustrategie 2035 sowie des damit verbundenen Diskussionsprozesses. Darüber hinaus sollen die Forschungsaktivitäten zu den Handlungsfeldern der Ackerbaustrategie innerhalb des Julius Kühn-Instituts und zwischen JKI und weiteren Forschungseinrichtungen, Behörden und Akteuren vernetzt werden. Die Stabsstelle ist am JKI organisatorisch beim Fachinstitut für Pflanzenbau und Bodenkunde www.julius-kuehn.de/pb/ angesiedelt.

Ansprechperson
Dr. Lorenz Kottmann
Tel.: 0531 596 2391
lorenz.kottmann@  julius-kuehn.  de

Grünland

Stabsstelle Grünland

Die Stabsstelle Grünland des JKI bündelt Expertenwissen zum Grünland und stellt dieses Wissen für die Politikberatung bereit. Sie vernetzt institutsübergreifend die Forschung und Aktivitäten im JKI sowie darüber hinaus zwischen JKI und anderen Forschungseinrichtungen, Behörden und Akteuren (z. B. DAFA).

Ansprechperson
Dr. Katrin Kuka
Tel: 0531 596-2350
katrin.kuka@  julius-kuehn.  de

Arbeitsbereich Grünlandwirtschaft

Klimaanpassung

Stabsstelle Klimaanpassung

Das Julius Kühn-Institut hat im Juni 2018 eine Stabsstelle für den Bereich Klimaanpassung etabliert. Die Stabsstelle hat die Aufgabe, Forschungsergebnisse zur Klimaanpassung in den Bereichen Pflanzenbau, Pflanzenschutz, Pflanzengesundheit und Pflanzenzüchtung zu bündeln und der Politik bereitzustellen. Darüber hinaus soll sie dazu beitragen, die Forschungsaktivitäten innerhalb des JKI´s und mit anderen Forschungseinrichtungen, Behörden und Akteuren zu vernetzen. Die Stabsstelle ist organisatorisch im JKI-Fachinstitut für Strategien und Folgenabschätzung angesiedelt und wird von Frau Dr. Sandra Krengel repräsentiert.

Ansprechpersonen
Dr. Sandra Krengel-Horney
Tel.: 033203 48-265
sandra.krengel-horney@  julius-kuehn.  de

Dr. Til Feike
Tel.: .: 033203 48-312
til.feike@  julius-kuehn.  de

www.julius-kuehn.de/klimawandel/

https://emra.julius-kuehn.de/