Springe direkt zu:
Service Navigation

Julius Kühn-Institut (JKI)
Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Institutsleitung
Professor Dr. Wilhelm Jelkmann

Adresse
- Bereich Obstbau -
Schwabenheimer Straße 101
69221 Dossenheim

Sekretariat
Silvia Kowalczyk-Binder
Tel: 06221 86805-00
Fax: 06221 86805-15
ow@  julius-kuehn.  de

Adresse
-Bereich Weinbau-
Geilweilerhof
76833 Siebeldingen
Tel: 06345 41 - 209
ow@  julius-kuehn.  de

Adresse
Außenstelle beim DLR Mosel
Gartenstraße 18
54470 Bernkastel-Kues
Tel: 06531 - 956 483

Veröffentlichung
Institutsflyer
Broschüre

Flyer Tag der offenen Tür 2019

Dipl.-Ing. Bianca Boehnke

Dipl.-Ing. Bianca  Boehnke
Kontakt
Tel: +49 (0)6221 86805 33
Fax: +49 (0)6221 86805 15

Adresse
Julius Kühn-Institut
Schwabenheimer Str. 101
69221 Dossenheim

Aufgaben und Forschungsgebiete:

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet „Entomologie“
  • Koordination des BMEL-geförderten Demonstrationsvorhabens „Einnetzen von Obstkulturen zum Schutz gegen die Kirschessigfliege. Dabei Mitarbeit in dem 3-minütigen animierten Erklärfilm „Warum es wichtig ist, Kirschbäume „einzunetzen“!“ “
  • Untersuchungen zur Einnetzung von Obstkulturen gegen die Kirschessigfliege sowie der Wirkung der Einnetzung auf weitere Schaderreger und Nützlinge
  • Untersuchungen zum Verhalten der Kirschessigfliege in unterschiedlichen Einnetzungen

Mitarbeit in Gremien, Mitgliedschaften:

  • Mitglied in der „Deutschen Phytomedizinischen Gesellschaft e.V.“ (DPG)
  • Mitglied in der „Deutschen Gesellschaft für allgemeine und angewandte Entomologie e.V.“ (DGaaE)
  • Mitglied in der “International Organisation for Biological and Integrated Control of Noxious Animals and Plants – West Palaearctic Regional Section” (IOBC/WPRS)

Publikationen im Julius Kühn-Institut