Springe direkt zu:
Service Navigation

Personal

Dr. Ursula Wenthe

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr. Ursula  Wenthe
Kontakt
Tel: +49 (0)3946 47-4982
Fax: +49 (0)3946 47-4805

Adresse
Julius Kühn-Institut
Schwabenheimer Straße 101
69221 Dossenheim

Aufgaben und Forschungsgebiete:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in dem von der EU unter Horizon 2020 geförderten Projekt RELACS (Replacement of Contentious Inputs in Organic Farming Systems). Es wird die Entwicklung und Einführung kosteneffizienter und umweltfreundlicher Tools für den Ökolandbau verfolgt. Im Rahmen des Arbeitspakets sollen Naturstoff-basierte Alternativen zur Minimierung des Kupfereinsatzes im Pflanzenschutz getestet werden.

Planung und Durchführung von Versuchen zur Wirksamkeit neuer Naturstoffe gegen Falschen Mehltau an Gurke (Pseudoperonospora cubensis) und Braunfäule an Tomate (Phytophthora infestans):

  • Durchführung von Wirksamkeitsversuchen unter semikommerziellen Bedingungen in Gewächshäusern -
  • Abklärung der Mischbarkeit dieser Naturstoffe mit gängigen im Ökolandbau eingesetzten Pflanzenschutzmitteln
  • Aufklärung der Wirkmechanismen der Naturstoffe auf den Infektionsprozess am Beispiel von P. cubensis

Publikationen im Julius Kühn-Institut