Springe direkt zu:
Service Navigation

Veranstaltung

Vorratsschutz | Abschlussevent des Projekts VSnet

23.11.2022 - 24.11.2022
Ort: Königin-Luise-Straße 19, 14195 Berlin

Zum Abschluss des Projektes laden wir alle Interessierten herzlich ins Julius-Kühn Institut (Berlin) ein. Das Event bietet Gelegenheit, Einblicke in unser innovatives Forschungsprojekt zum Thema Vorratsschutz und die zentralen Ergebnisse zu gewinnen sowie mit allen Teilnehmern:innen in den Austausch zu treten und zu diskutieren.

Wir starten am 23.11.2022 (14-17Uhr) mit einem Expertenworkshop, um uns mit Ihnen über Themen aus unserem letzten Projektjahr auszutauschen. Die Schwerpunkte bildeten die ökologischen Bekämpfungsmöglichkeiten im Getreide genauso wie das Testen digitaler Monitoring Systeme in unseren Demonstrationsbetrieben. Erfahrungen und Ergebnisse diskutieren wir in einem Expertenworkshop mit Ihnen gern gemeinsam. Am Abend bleibt bei einem gemeinsamen Essen im Restaurant Zeit für interessante Gespräche.

Den zweiten Tag (24.11.2022, 10-13 Uhr) widmen wir uns ganz dem Abschluss vom Projekt VSnet. Wir berichten über unsere Erfahrungen und die wertvolle Zusammenarbeit mit unseren Demobetrieben, sowie Ergebnisse aus unserer Netzwerkarbeit werden vorgestellt. Es gilt zukünftige Aufgaben im Vorratsschutz in Zusammenarbeit zwischen Forschung und Praxis zu diskutieren.

Wir freuen uns auf Sie und einen interessanten, gemeinsamen Austausch!
Melden Sie sich rechtzeitig bis zum 10.11.2022 zum VSnet Abschlussevent an:

https://terminplaner4.dfn.de/3asJgRkQxYoaK4bM

Weitere Informationen zum Programmablauf werden Ihnen rechtzeitig vor Beginn zugesandt und auch auf unserer Homepage www.netzwerk-vorratsschutz.de veröffentlicht