Springe direkt zu:
Service Navigation

Veranstaltung

Workshop: RustWatch - Entwicklung eines europäischen Frühwarnsystems für Rostkrankheiten

Beginn: 09.03.2020
Ort: Julius Kühn-Institut, Stahnsdorfer Damm 81, 14532 Kleinmachnow, Kurssaal

Beginn 09.03.2020 | 10:00 Uhr Ende 09.03.2020 | 17:00 Uhr

Veranstalter
JKI

Vorstellung erster Ergebnisse des EU-Projektes RustWatch (Resistenz in deutschen Weizensorten, neue Rassen, alternative Methoden zur Bekämpfung, EU-weites Monitoring)

Kontakt Anmeldung
christina.wagner@  julius-kuehn.  de

Kontaktperson/en am JKI
Bettina Klocke, Kerstin Flath und Christina Wagner

 

Tagesordnung

10:00
Bettina Klocke - Begrüßung

10:15
Kerstin Flath
Vorstellung des Projektes RustWatch – ein europäisches Frühwarnsystems für Rostkrankheiten

10:45
Kerstin Flath; Anne-Kristin; Schmitt und Bettina Klocke
Aktuelle Situation der Getreideroste in Europa

  • Monitoring der Rostrassen
  • Anbau von Fangsortimenten Bedeutung der Berberitzen
  • Crowdsource App zur Überwachung der Sortenresistenz

11:45
Kaffeepause

12:00
Bettina Klocke und Anne-Kristin Schmitt
Wirksamkeit von Fungiziden und alternativer Verfahren

  • zur Kontrolle des Gelbrostes
  • zur Kontrolle des Schwarzrostes

13:00
Mittagspause

13:45
Kerstin Flath
Nutzung der Sortenresistenz zur Kontrolle von Getreiderosten

14:15
alle
Gruppenarbeit zu aktuellen Fragen der Getreideroste, deren Bekämpfung und alternativer Verfahren

15:15
Kaffeepause

15:30
alle
Ergebnisvorstellung Gruppenarbeit

16:30
alle
Diskussion und Ausblick

17:00
Ende