Zum Inhalt springen
Zur Hauptnavigation springen
Gehe zur Startseite des Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen.
Suche öffnen
Gehe zur Startseite des Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen.
Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Navigation

SF
Institut für Strategien und Folgenabschätzung

Aktuelles

Heuschrecke auf grau-braunem Erdboden.
20. Februar 2023

Auswirkungen des Klimawandels auf Schädlinge und Schaderreger

Eine JKI-Einschätzung auf oekolandbau.de

17. Februar 2023

Das war die Biofach 2023: „Paving the path” mit PIWIs

JKI zeigt Forschung zum Biologischen Pflanzen- und Vorratsschutz sowie Resistenzzüchtung bei Reben auf der Biofach in Nürnberg.

19. Januar 2023

Kolumbianische Landwirtschaftsministerin und österreichischer Landwirtschaftsminister zu Gast am JKI

Im Vorfeld der Grünen Woche besichtigten die Landwirtschaftsminister beider Länder die JKI-Standorte Berlin-Dahlem und Kleinmachnow.

16. November 2022

Startschuss für FAIRagro-Verbund zur offenen Forschungsdateninfrastruktur

Um eine offene Infrastruktur für Daten aus der Agrosystemforschung zu schaffen, beteiligt sich das JKI als eine von 29 Wissenschaftseinrichtungen am Konsortium FAIRagro. Dieses Vorhaben wurde am 04.11. 2022 von der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz als förderungswürdig erachtet und nimmt seine Arbeit auf.

19. Oktober 2022

PI2022-17: Züchtungsfortschritt verkleinert den CO2-Fußabdruck der Getreideproduktion

Die Züchtung neuer Weizen- und Roggensorten in den vergangenen drei Dekaden hat die Treibhausgasemissionen um bis zu 23 Prozent reduziert. Das belegt eine Studie des JKI mit Uni Hohenheim und Bundessortenamt, die erstmals den Beitrag der Sortenzüchtung zum Klimaschutz quantifiziert.

12. September 2022

JKI-Twitter Aktion zur Woche der Klimaanpassung

JKI beteiligt sich mit Twitter-Aktion an der Woche zur Klimaanpassung des Bundesumweltministeriums. Darüber hinaus starteten vor kurzem 17 JKI-Forschungsprojekte zum Thema.

01. September 2022

Citizen-Science | Projekt NützLINK sucht Unterstützung auf Zuckerrübenacker und Streuobstwiese

Unter Anleitung von Forschenden des JKI erfassen Freiwillige Nütz- und Schädlinge auf ihren Flächen und tragen so zu einer umfassenden Datengrundlage für die Beurteilung der Insektenvielfalt in der Agrarlandschaft bei.

14. Juni 2022

JKI organisiert Session zu nachhaltiger Gestaltung in der Landwirtschaft bei Copernicus 2022.

Das Nationale Forum für Fernerkundung und Copernicus findet in Berlin statt, kann aber auch online besucht werden.

Schwebfliege an Wiesenflockenblume (Centaurea).
24. Januar 2022

Startschuss "Pflanzenschutz-Akademie": Wissen im ökologischen Pflanzenschutz testen

JKI-Fachinstitut für Strategien und Folgenabschätzung entwickelt gemeinsam mit dem Fachgebiet "Agrarökologie und nachhaltige Anbausysteme" der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) einen Online-Wissenstest zum Thema Pflanzenschutz im ökologischen Landbau.

05. November 2021

Virtueller Markttag und Jahrestreffen MonViA: 2022 geht es in die Umsetzung

Am 04.11 stellte der virtuelle Markttag MonViA die Ergebnisse der ersten Projektphase vor, am 05.11 beschließen die beteiligten Institute des Verbundprojektes die Umsetzung der entwickelten Konzepte und Maßnahmen ab 2022. Hierfür werden enagierte Unterstützerinnen und Unterstützer gesucht.